nikola lutz




weiss/rot/weiss

Nikola Lutz - Turntable, Saxofon, Objekte

Im Jahr 2020 geriet nicht nur unsere gewohnte Normalität abhanden, sondern auch die Stuttgarter Musikerin Mascha Kalesnikawa, die als belarussische Oppositionspolitikerin gefangen genommen wurde und seit diesem Sommer in einem Gefängnis in Minsk sitzt. Die Musikperformance weiss/rot/weiss für Turntable, Saxofon und Elektronik ist eine Reflexion auf im Kontakt mit dem politischen Prozess in Belarus erlebte Einflüsse, Symbole und ästhetische Elemente. Kurz vor Weihnachten erinnert weiss/rot/weiss an diese immer noch andauernde Situation, die sich aller Bemühungen zum Trotz nicht gebessert hat.

zum Live-Stream vom 17.12.20 geht's hier:

kunststiftung tiny room session nikola lutz

>>projekte
>>kalender